Nichts passendes im Schrank für eine Hochzeit aber das Stoffregal ist voll?

Okay, los geht’s…..

Zuerst war die Hose fertig (wenn der Schnitt einmal sitzt geht das RuckiZucki) und dann die Bluse. Danach viel mir auf das die Bluse viel zu durchsichtig ist und das passende „Drunter“ fehlt.

So habe ich mir ein schlichtes, enges Shirt mit 3/4 Ärmeln genäht.

Als ich dieses Outfit zusammen hatte kamen mir Zweifel. Die Hochzeit war im März, in Bayern und diese Bluse verträgt keine „normale“ Jacke. Was soll ich sagen,  um musste auch noch ein Poncho her.

Alle vier Kleidungsstücke habe ich mir nach eigenen Maßen mit Hilfe der Kurse

Grundkurs Hose Bootcut

Grundkurs Poncho (Bluse und Poncho) 

Grundkurs Oberteil Tank-Top

Aufbaukurs Ärmel

Aufbaukurs Ausschnitte

erstellt. 

Wie Ihr sehen könnt braucht Ihr nur zur Nähmaschine gehen und loslegen…..Alles ist machbar!!!

Besucht mich gerne auf Facebook oder Instagram, Ihr findet mich unter:

Näherei-80