Der schöne Stenzo-Baumwolljersey https://stoffjunkies.de/…/stenzo-jersey-stoff-vw-bulli-t1-…/ war in einem Überraschungspaket von Stoffjunkies an mich.
Als meine Jüngste den Löwen erblickte, war es um sie geschehen, Liebe auf den ersten Blick 😍😍

Ich war erst etwas skeptisch, denn so krass bunte Stoffe verarbeite ich sonst nicht.
Aber seht selbst, das ist doch ein mega süßes Outfit geworden. 

Meine Tochter trägt Kleidergröße 98, da reichte die eine Hälfte des Paneels für Vorder- und Rückseite des Kleides. Um das Muster etwas aufzulockern, habe ich das Paneel mit gestreiftem Baumwolljersey (ebenfalls von Stoffjunkies) kombiniert.
Aus der anderen Hälfte des Paneels konnte ich locker eine Leggings zuschneiden. Etwas Überhang ist noch vorhanden, der Wunsch nach einer passenden Mütze wurde geäußert.

Für das Kleid:
– Grundkurs Oberteil
– Aufbaukurs Ärmel
– Aufbaukurs Teilungsnähte 

Für die Leggings – sie ist ohne Außenbeinnaht gearbeitet, damit das Muster schön weiterläuft – braucht ihr folgende Kurse:
– Grundkurs Hose
– Aufbaukurs Leggings 

Fotos bekommt ihr diesmal reichlich zu sehen, ich wollte euch noch zeigen, dass die Leggings auch toll zu einem schlichten Pulli ausschaut.
Auf ein komplettes Outfitwechseln hatte meine Maus keine Lust, sonst hätte ich euch das Kleid auch noch mit einer einfarbigen Leggings gezeigt.