Intensiv – Ausbildung Maßanfertigung Damenoberbekleidung

2.500,00  Im Preis ist die deutsche Mehrwertsteuer von 19% enthalten. Bei Bestellungen aus einem anderen Land verändert sich der Endpreis je nach der landesüblichen Mehrwertsteuer.

Beschreibung

Intensiv – Ausbildung Maßanfertigung Damenoberbekleidung

Du bist auf der Suche nach einer Ausbildung im Bereich der Maßanfertigung?

Du hast keine Zeit, dafür noch einmal 3 Jahre zur Schule zu gehen, möchtest dich aber auf jeden Fall in der Maßanfertigung einer fachkundigen und ergebnisorientierten Intensivausbildung widmen?

Du benötigst für deine berufliche Karriere oder auch einfach für dein privates Vorankommen eine intensive Lehrmethode, die dich genauso einfach wie schnell und logisch an dein Ziel bringt? Du brauchst jemanden der dir zeigen kann wie man Schritt für Schritt Schnittmuster selber erarbeitet und professionell näht?

Oberteile, Hoodies, Tops, Pullover, Jacken, Mäntel, Kleider, Blusen, Tuniken….einfach alles aus dem Bereich Oberbekleidung sind Kleidungsstücke, die du gerne nähst? Du möchtest eintauchen in die konfektionsunabhängige Entwicklung von maßgefertigten Schnittmustern, bei denen du dich auch im Bereich der Designgestaltung völlig frei entfalten kannst? Du möchtest dabei unabhängig sein von Computerprogrammen oder sonstiger Software?

Du brauchst dafür nichts weiter als ein Maßband, Stoff, einen Stift und Zuschnittpapier. Den Rest bringe ich dir bei!

Workshop

OHNE Schnittmusterprogramm! OHNE Berechnungsformeln! OHNE Fachjargon!

Einfach – logisch – effektiv – mit perfekten Ergebnissen!

Wann?

2019, 5 Tage Montags – Freitags, täglich von 9 bis 17 Uhr incl. einer Stunde Mittagspause

Prüfungstag: Samstag von 10 – 15 Uhr

Genauer Termin wird noch bekannt gegeben

Wo?

In 26670 Uplengen

Von wem?

Svenja Köhler

Was wird gelernt?

Basierend auf den Inhalten der Videokurse von den kaidso Onlinekursen (es ist Bedingung, sich vor der Ausbildung mit den Kursinhalten der Kursteile im Bereich der Oberteilbekleidung vertraut zu machen und diese selbstständig erarbeitet zu haben – dies ist KEINE Ausbildung für Anfänger!)

  • Grundschnitterstellung für Oberteile

  • Verschiedene Materialien und deren Umsetzung in der Schnitttechnik

  • Unterschiedliche Passformen und deren Grundschnittvarianten

  • Detailerarbeitung von Ärmeln, Kapuzen, Kragenlösungen

  • Schnittvarianten in den Details

  • Erweiterung zu passgenauen Etuischnitten

  • Erweiterung auf Jacken und Mäntel inklusive Innenfutter

  • Maßgefertigte, konfektionsgrößenunabhängige Schnitterstellung für verschiedene Figurtypen

  • Designerarbeitung und Nutzung von Designelementen

 

Was ist inklusive?

  • Räumlichkeiten

  • Getränke kalt und warm

  • Mittagsverpflegung

  • Materialverbrauch (Stoffe, Garne, Verschlüsse)

  • Abschlussprüfung mit Zertifizierung der kaidso Onlinekurse Akademie

  • Zugang zur geschlossenen Facebook-Gruppe für alle Teilnehmer/innen

  • Garantierte Kleinstgruppe mit 4 – 6 Teilnehmer/innen

 

Was muss mitgebracht werden?

  • Eigene Nähmaschinen

  • Eigenes Zuschneidewerkzeug

 

Und so läuft die Ausbildung ab:

Du kaufst dir bei den kaidso Onlinekursen für die Vorbereitung auf die Intensivausbildung die Videokurse im Bereich der Oberbekleidung, Kleider und Jacken (nicht den BH-Kurs). Ich empfehle dir zur Vorbereitung einfach den Komplettkurs zu kaufen, da in diesem Kurspaket alle relevanten Ausbildungsinhalte enthalten sind. Hier ist der Link zum Kursangebot:

https://kaidso-onlinekurse.de/shop/oberteile/komplettkurs-oberteile-die-dvd-als-onlinekurs/

Du erarbeitest ganz bequem von zu hause aus die Inhalte, erstellst verschiedene maßgefertigte Grundschnitte sowie Details wie Ärmel und Kapuzen. Wenn du Fragen hast, kannst du dich natürlich jederzeit über unseren Support melden. Wenn du Fragen zur Schnittmustererstellung hast, kannst du ganz einfach Hilfe in unseren Facebookgruppen bekommen.

Du bereitest dich mit Hilfe dieser Kurse also selbstständig und in deinem eigenen Tempo auf die Intensivausbildung hier bei mir vor Ort vor. Das ist einfach das Beste, was du machen kannst. Kein hin – und her fahren, keine festen Zeiten, keine jahrelange  – sorry, wenn ich das hier so sagen muss – Zeitverschwendung an Inhalte, die du für das, was du machen möchtest gar nicht brauchst.

Ich hole an dieser Stelle noch einmal etwas aus – zum einen, um zu verdeutlichen, warum es bei mir eine VON MIR zertifizierte Ausbildung gibt – und zum anderen warum sie sich so sehr von der Ausbildung bei z.B. der Handwerkskammer oder anderen Instituten unterscheidet:

Während meiner Schulzeit mit den eh schon viel zu knappen Ausbildungsstellen hatte ich täglich eine Schulanfahrtszeit von ca. 2 Stunden. Also 4 Stunden 2 x wöchentlich für alleine den Schulunterricht…in dem ich zu 50 % handwerks fremde Unterrichtsfächer wie z.B. Politik hatte. Was mich absolut nicht interessiert hat…denn ich wollte ja nähen und schneidern (noch besser) lernen. Dazu waren dann im fachlich bezogenen Unterrichtsinhalt Dinge, die mich absolut nicht interessiert haben und die auch meiner Meinung nach in der heutigen Zeit absolut keine Anwendung im wirklichen Arbeitsleben finden. Super schade…

Natürlich kann ich absolut verstehen, dass gerade in der Handwerkskammer auch traditionell gearbeitet wird und die Dinge “mit der Hand” beigebracht werden. Aber wer bezahlt mir denn heutzutage 10 per Hand angenähte Knopflöcher, die ich schön mit feinem Garn und gleichmäßigem Stich per Hand genäht habe…2 Stunden lang…? Bei einem Stundenlohn von 30 Euro (und das ist wirklich der minimale Stundenlohn, den du als Selbstständige haben solltest), wären das mal eben 60 Euro. Also…da musst du aber wirklich gute Kunden mit vielen Mänteln haben…;-)

Ihr versteht sicherlich was ich meine, ich könnte noch 1000 solcher Dinge aufzählen.

Deswegen habe ich mich mit meinen Kursen und meinen Schnittmustererstellungsmethoden selbstständig gemacht und bringe sie euch erfolgreich seit einigen Jahren bei. Und…es funktioniert! Nicht nur: “Naja…ganz okay….”. Sondern: “Perfekt…sitzt wie angegossen!” und “So wohl habe ich mich noch nie in meinen Klamotten gefühlt!”. Und zwar ganz unabhängig von Alter und Nähkenntnissen.

Zu meinen Kunden gehören Fortgeschrittene ebenso wie Anfänger. Ich habe Kundinnen mit Ausbildungen in der Schneiderei, die ebenso begeistert sind wie Wiedereinsteiger, bei denen wegen meiner einfachen und unkomplizierten Art endlich die Lust am Nähen wieder erblüht ist.

Bereits zum Start der kaidso Onlinekurse wurde ich wegen Ausbildungen gefragt. Zwar habe ich einen Ausbilderschein und dürfte auch im Schneiderhandwerk ausbilden, kann aber erstens zeitlich und zweitens wegen extremer Differenzen mit der Handwerkskammer hier keine regulären Ausbildungsplätze anbieten.

Aber Intensivausbildungen in Anlehnung an die Kursinhalte – das mache ich super gerne für euch!

Wenn du also schon wirklich gut nähen kannst (oder es mit meinen Kursen gelernt hast), dann ist diese Ausbildung für dich perfekt! Du kannst dich beruflich sowie privat immer auf mich und meine erfolgreich erprobten Methoden berufen, sollte dich einmal jemand nach einer Ausbildung fragen. Durch die Prüfung und das damit zu erlangende Zertifikat kannst du jederzeit deine bestandene Ausbildung bei mir nachweisen.

Solltest du übrigens die Prüfung am 6. Tag nicht bestehen, wirst du für eine Nachprüfung noch einmal zu einer Wiederholung eingeladen.

Niemand kann mehr bezweifeln, dass die kaidso Onlinekurse Methoden weit über die Inhalte hinaus gehen, die einem sonst so geboten werden. Sogar viele “Schnittmusteranhänger” haben mittlerweile den Mehrwert erkannt, der ihnen der Inhalt meiner Kurse für die perfekte Änderung ihrer Kaufschnittmuster bringt. Die Möglichkeiten, die ich euch hier biete, sind wirklich grenzenlos!

Schaut gerne in das kaidso Onlinekurse Atelier, auf die kaidso Onlinekurse Facebook Seite oder in unsere kaidso Onlinekurse family auf Facebook. Überall werdet ihr begeisterte, kreative Nutzer der Kurse finden 😀

Und solltest du beruflich so richtig durchstarten wollen, empfehle ich dir einen Blick auf meine Kurslizenzen zu werfen. Mit den Lizenzen kannst du meine Kurse gewerblich so nutzen, also wären es deine eigenen:

Hier gehts zu den Lizenzen: https://kaidso-onlinekurse.de/produkt-kategorie/lizenzen/

Gerne biete ich dir für die Ausbildung einen Ratenzahlungsplan an. Vorraussetzung dafür ist allerdings, dass du den Gesamtbetrag vor Ausbildungsbeginn hier vor Ort komplett gezahlt hast. Sicherlich finden wird da gemeinsam eine gute Lösung für dich.

Ich freue mich auf dich und hoffe, dich bald in meiner kaidso Onlinekurse Akademie begrüßen zu dürfen 🙂

Herzliche Grüße,

Deine Svenja

Hier geht es zu den social Media Accounts von Kaidsoonlinekurse
Du brauchst noch den passenden Stoff? Hier geht es zu den social Media Accounts und Webseite von Stoffjunkies.

Ich schenke Dir mein riesiges Stofflexikon

Nur noch einen Klick entfernt:
Deine kreative, lockere und herzliche Nähwelt mit Svenja und den kaidso Onlinekursen!

Mit News, Tipps, Tricks und immer wieder erstaunlich einfachen Methoden
um dich glücklich zu nähen 😀

Dein Stofflexikon bekommst du direkt nach deiner Anmeldung per Mail geschickt.

Stofflexikon