Pferde richtig verstehen – Grundkenntnisse

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

0,00  0,00 

Pferde richtig verstehen – Grundkenntnisse

Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Pferde richtig verstehen – Grundkenntnisse

Tja, Pferde verstehen…sprechen die?!?! Und wenn ja: was sagen die denn so? Und wie kann ich antworten? Wie kann ich mich verständlich machen und worauf achtet denn so ein Pferd überhaupt im Umgang mit uns Menschen? Was will denn ein Pferd überhaupt?

Was will ein Pferd? Das ist eine gute Frage. Noch spezieller: was will DEIN Pferd? Und was willst Du von ihm? Und wie könnt ihr euer gemeinsames Leben, eure gemeinsame Zeit so gestaltet, dass es für euch beide so angenehm, so wunderschön und so harmonisch wie nur irgendwie möglich ist? Natürlich ohne dabei darauf zu verzichen, gemeinsam Fortschritte zu machen.

Ich möchte hier vorab, bevor ihr anfangt, meine Kurse für die Pferdeerzeihung und den Umgang mit Pferden zu sehen, einmal Folgendes sagen:

Reiten, das Zusammensein mit einem Pferd, der Umgang und die Haltung von einem Pferd – das alles hat für mich weder etwas mit Wettkampf noch mit Glamour zu tun. Wenn ihr also einfach nur erreichen möchtet, dass eure Pferde möglichst schick in einer 3 x 3 Meter Box stehen um sich nicht schmutzig zu machen, oder einfach nur möglichst hoch und weit springen, möglichst schnell auf irgendwelchen Turinieren laufen, oder mit Sporen und Kandarre in die „richtige“ Richtung gezogen werden sollen – dann muss ich euch enttäuschen. Denn genau das werde ich euch in diesen Kursen nicht beibringen.

Stress im Umgang mit Pferden, Gewalt gegen Pferde, eine nicht pferdefreundliche Haltung, Druck über Schmerzen und was weiss ich was alles in diese Liste fällt: dafür seid ihr hier genau falsch. Genau das ist es, was ich euch nicht beibringen werde.

Ich möchte euch zeigen, wie ihr mit Geduld und Einfühlungsvermögen eins mit eurem Pferd werden könnt. Ja – dafür braucht ihr Zeit und Ruhe.

Mir ist es egal, in welchem Bereich der Ausbildung ihr mit eurem Pferd seid – ob ihr englisch, western oder spanisch reitet…es geht mir hier um die Verbundenheit mit dem Pferd und um die Frage: wie kann ich mit meinem Pferd so umgehen, dass wir beide zusammen möglichst glücklich sind?

Wie immer in meinen Kursen weiss ich, dass ich hier viele „Regeln“ brechen werde und für mich ist es okay, wenn einige von euch nicht mit meiner Meinung überein stimmen. Ich denke, das ist ganz normal. Ich habe oft auch in der Pferdeerziehung viel falsch gemacht, weil andere mir erzählt haben, dass es so richtig sei. Zum Glück hin ich heute auf einem anderen Standpunkt und kann die Dinge ganz anders sehen. Und ich zeige euch gerne, wie 😀

In diesem Kurs für die Grundkenntnisse könnt ihr mich und mein Pferd Easy erst einmal kennen lernen. Ich werde euch verschiedene Grunddinge beibringen – und wie immer dabei viel aus meiner „Putzbox“ (oder sagt man hier auch Nähkästchen?) plaudern. Tipps und Tricks für ein gutes Miteinander sind natürlich auch dabei – also, schaut rein!

Dieser Kurs ist für euch kostenlos und ich würde mir sehr wünschen, wenn ihr vielleicht auch eure Kinder daran teil haben lassen würdet.

Ich würde mich auch sehr über eine Bewertung freuen und natürlich auch über Vorschläge zu weiteren Kurseinheiten, damit ich immer weiß, womit ich euch helfen kann. Schreibt mir dafür einfach eine mail mit euren Wünschen an anfrage@kaidso.de

Liebe Grüße, ganz viel Spaß mit diesem Kurs,

 

Easy und Svenja

 

1 Bewertung für Pferde richtig verstehen – Grundkenntnisse

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Fluseflase (Verifizierter Besitzer)

    Zunächst einmal: Ich habe keine Ahnung von Pferden. Warum sehe ich mir das Video an? Weil ich neugierig bin, wie „denkt“ ein Pferd, wie geht man mit ihm um, was muss man beachten damit es sich wohlfühlt, wie deute ich die Pferdesprache… Ich bin schon einigen Pferden begegnet und habe immer respektvoll Abstand gehalten, vielleicht einmal kurz gestreichelt. Dieses Video macht mir Spaß, ist für mich wie eine kurze Auszeit, ich fühle mich hinein und fühle mich wohl, nicht nur weil ich die erfrischende Art von Svenja uns etwas beizubringen mag, und obwohl ich sonst kaum Kontakt zu Pferden habe. Wer weiß, vielleicht besuche ich dann doch einmal mit meiner Familie einen der nahegelegenen Reiterhöfe hier vor Ort, und sei es nur um den Pferden Hallo zu sagen.

Füge deine Bewertung hinzu