AGB’s

„Die Europäische Kommission stellt demnächst eine Plattform zur
Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Den Link werden wir an dieser
Stelle veröffentlichen, sobald die Plattform existiert.“

 

1.) Nutzungsbedingungen:
1. Geltungsbereich
1. Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Nutzung meiner Internetangebote unter https://www.kaidso-onlinekurse.de/. Die Geschäftsinhaberin heisst Svenja Köhler . Weitere Angaben und Kontaktmöglichkeiten kannst Du im Impressum einsehen.
2. Mit der Registrierung in meiner Datenbank, erklärst Du Dich mit der Geltung dieser Nutzungsbedingungen einverstanden. Du bist verpflichtet, Dich mit diesen Nutzungsbedingungen vertraut zu machen und sie zu beachten. Für den Fall, dass Du nicht vollständig mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden bist, bist Du nicht berechtigt, Dich zu registrieren und mein Angebot sowie bereitgestellte Dienste zu nutzen.
3. Mit der Registrierung wirst Du kaidso-Mitglied und kannst ein eigenes Profil anlegen. Die Registrierung ist ausschließlich volljährigen Personen vorbehalten, die nicht in ihrer Geschäftsfähigkeit beschränkt sind oder unter Betreuung stehen. Unternehmen sind von einer volljährigen Person zu vertreten.
4. Von diesen Nutzungsbedingungen abweichenden oder entgegenstehenden Regelungen widerspreche ich vorsorglich bereits jetzt. Du kannst diese Nutzungsbedingungen jederzeit über den Link Nutzungsbedingungen auf unseren Webseiten aufrufen.
5. Ich bin bestrebt, mein Leistungsangebot stetig zu verbessern und weiter auszubauen. In einem solchen Fall behalte ich mir vor, diese Nutzungsbedingungen entsprechend für die Zukunft anzupassen. Die Dir dann per E-Mail an die uns bekanntgegebene E-Mail-Adresse zugesandte neue Fassung unserer Nutzungsbedingungen wird, wenn Du den Änderungen nicht innerhalb von vier Wochen widersprichst, automatisch Vertragsbestandteil. Auf die Möglichkeit des Widerspruchs wirst Du im Rahmen der Übersendung der Neufassung nochmals hingewiesen werden.
2. Begriffsbestimmungen
Im Sinne dieser Nutzungsbedingungen ist oder sind:
1. „Nutzer“ Personen, die Internetseiten von kaidso onlinekurse aufrufen;
2. „Mitglieder“ registrierte Nutzer;
3. „kaidso-Family“ die Gesamtheit der Mitglieder und Nutzer;
4. „Account“ das Nutzerkonto des Mitglieds
3. Leistungen von kaidso onlinekurse
1. Auf meiner Plattform biete ich Lerninhalte (Online-Video-Kurse/ Schulungsvideos) an, die von Mitgliedern über unsere Internetseite (https://www.kaidso-onlinekurse.de) und/oder über die kaidso-App aufgerufen werden können.
2. Als Mitglied kannst Du Deine eigenen Werke und Arbeiten der kaidso-Family mit Fotos und/oder beschreibendem Text präsentieren (Selbstgemacht) und Dich mit anderen Mitgliedern darüber austauschen.
3. Ich biete kaidso-Mitgliedern in der Regel kostenpflichtig Video-Kurse und Anleitungen an. Wenn Du einen meiner Online-Video-Kurse gebucht hast, kannst Du Nachfragen zu dem Lerninhalt an mich persönlich unter anfrage@kaidso.de richten.
4. Für Bestellungen meiner Produkte gelten ergänzend unsere kaidso-Verkaufsbedingungen.
4. Nutzungsvertrag, Registrierung, rechtsgeschäftliche Erklärungen
1. Der Besuch meiner Internetpräsenz unter https://www.kaidso-onlinekurse.de oder die Installation der kaidso-onlinekurse-App auf einem mobilen Endgerät setzt keine Registrierung voraus. Du kannst Dich über alle Einzelheiten meines Angebotes informieren und Dir einen Überblick über die Lerninhalte verschaffen. So ist es Dir unter anderem auch möglich, die Werke der kaidso-onlinekurse-Mitglieder (Selbstgemacht) oder auch Trailer unserer Online-Video-Kurse anzusehen. Weitere Funktionen sind jedoch den kaidso-onlinekurse-Mitgliedern vorbehalten.
2. Um ein Teil der kaidso-Family zu werden, kannst Du Dich kostenlos auf https://www.kaidso-onlinekurse.de registrieren und Dir ein persönliches Profil einrichten. Für die Registrierung bedarf es lediglich der Eingabe Deiner Daten und ein von Dir zu bestimmendes Passwort, sowie Deiner Zustimmung zu unseren Nutzungsbedingungen. Nach erfolgreicher Eingabe und Bestätigung der Nutzungsbedingungen wird die Registrierung durch den Klick auf „Registrieren“ abgeschlossen. Die dann weiter mögliche Einrichtung Deines persönlichen Mitglieder-Profils durch die Angabe weiterer Daten wie Vornamen, Nachname, Mitgliedsname, Geschlecht und weitere Angaben oder die Übermittlung von Inhalten (wie Fotos, Texte, Videos) ist freiwillig. Du kannst Deine Angaben im Mitgliedsbereich verwalten.
3. Die von Dir im Rahmen der Anmelderoutine anzugebenden Daten sind, soweit es sich nicht um eine frei von Dir zu wählende Fantasiebezeichnung, wie beispielsweise Deinen Mitgliedsnamen handelt, richtig und wahrheitsgemäß anzugeben und stets aktuell zu halten.
4. Nach Eingabe der im Rahmen der Registrierungsroutine abgefragten Daten erteilst Du mit Deinem klick auf „REGISTRIEREN“ Dein Einverständnis über die Geltung dieser Nutzungsbedingungen. Sodann wird der Datensatz an mich übermittelt. Daraufhin wird Dir eine Bestätigung an die im Rahmen des Registrierungsvorgangs hinterlegte E-Mail-Adresse zugesandt. Mit Deiner erfolgreichen Bestätigung der Registrierung kommt zwischen Dir und uns ein Vertrag über die Nutzung unseres Internetangebotes unter https://www.kaidso-onlinekurse.de/ zustande. Es besteht kein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrages.
5. Die Registrierung ist nur unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen, juristischen Personen und Personengesellschaften erlaubt. Minderjährige Personen dürfen sich bei uns nicht registrieren. Die Registrierung einer juristischen Person oder Personengesellschaft darf nur von einer vertretungsberechtigten natürlichen Person vorgenommen werden. Bei der Anmeldung dürfen nur einzelne Personen als Inhaber des Nutzerkontos angegeben werden. (d. h. keine Ehepaare, eingetragene Lebenspartnerschaften oder Familien). Mehrfache Anmeldungen einer Person oder Personengesellschaft mittels verschiedenen E-Mail-Adressen sind untersagt.
6. Mit der Registrierung eröffnest Du ein Nutzerkonto. Hierbei sind die Daten entsprechend der Registrierungsmaske anzugeben. Neben der Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse ist von Dir die Vergabe eines Passwortes erforderlich. Wir legen dabei größten Wert auf den Schutz Deiner Daten. Weitere Informationen zum Datenschutz erhältst Du unter Datenschutzerklärung.
7. Ich bin berechtigt, eine Registrierung zu verweigern bzw. ein bereits eröffnetes Nutzerkonto zu sperren. Die Sperrung eines Nutzerkontos behalte ich mir insbesondere dann vor, wenn Du unrichtige Daten angegeben hast, rechtsverletzende Inhalte einstellst, gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt oder der Verdacht eines missbräuchlichen Verhaltens besteht. Nach einer Sperrung Deines Kontos kannst Du über die E-Mail-Adresse anfrage@kaidso.de Kontakt mit mir aufnehmen, um die Angelegenheit zu klären. Während einer Sperrung kannst Du meine Funktionen nicht nutzen.
8. Nach Deiner Registrierung können Dir rechtsgeschäftliche Erklärungen (wie Angebote, Buchungsbestätigungen, Rechnungen, Änderungen der Nutzungsbedingungen, usw.) rechtswirksam per E-Mail zugesandt werden. Du erklärst Dich bereits jetzt damit einverstanden.
9. Der Nutzungsvertrag läuft auf unbestimmte Zeit und ist jederzeit kündbar.
10. Sofern Du Dich registrierst und Du Verbraucher im Sinne des Gesetzes (§ 13 BGB) bist, gelten für Dich die folgenden Bestimmungen:
W i d e r r u f s b e l e h r u n g [für Verbraucher]
Widerrufsrecht
Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns
kaidso onlinekurse
11. Svenja Köhler, Stapeler Str. 38, 26670 Uplengen
Telefon: 04956 7129810
12. E-Mail: anfrage@kaidso.de
13. mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail oder über unser Kontaktformular) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.
Folgen des Widerrufs:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.
Besonderer Hinweis:
Dein Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir unsere Leistung auf Deinen ausdrücklichen Wunsch hin vollständig erbracht haben und Du zur Kenntnis genommen und ausdrücklich zugestimmt hast, dass wir mit der Erbringung der Leistung beginnen können und Du Dein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung verlierst.
Ende der Widerrufsbelehrung
14. Unabhängig von Deinem Widerrufsrecht kannst Du den Nutzungsvertrag jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist in Textform (E-Mail; Brief) und ohne Angabe von Gründen kündigen. Bereits von mir erfüllte Leistungen und daraus resultierende Ansprüche bleiben von einer Kündigung des Nutzungsvertrages unberührt.
15. Im Falle Deiner Beendigung des Nutzungsvertrages besteht kein Anspruch auf Herausgabe oder sonstige Überlassung der von Dir zur Verfügung gestellten Inhalte.
16. Der Nutzungsvertrag ist nicht übertragbar. Anfragen, Buchungen und Angebote sowie die Veröffentlichung jeglicher Inhalte dürfen ausschließlich von dem kaidso-onlinekurse-Mitglied vorgenommen werden.
5. Deine Pflichten als kaidso-onlinekurse-Mitglied
1. Du darfst Kontaktdaten von anderen kaidso-onlinekurse-Mitgliedern, die Dir über unser Portal zur Kenntnis gekommen sind, nicht für andere Zwecke nutzen, als für die persönliche Kommunikation mit dem Nutzer.
2. Du verpflichtest Dich, Deine Zugangsdaten (Benutzername; Passwort) geheim zu halten, nicht weiterzugeben und so aufzubewahren, dass sie Dritten nicht zugänglich sind. Wir werden Dich zu keinem Zeitpunkt nach Deinem Passwort fragen.
3. Du verpflichtest Dich im Rahmen der Nutzung unserer Angebote und den von uns bereitgestellten Dienste zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen. Du verpflichtest Dich insbesondere, keine rechtsverletzenden, keine beleidigenden, rassistischen, sexistischen, pornografischen, ehrenrührige oder auch lauterkeitsrechtlich relevante Inhalte über unsere Internetplattform/ die makerist-App zu verbreiten.
4. Du haftest für sämtliche Aktivitäten, die unter Nutzung Deines kaidso-onlinekurse-Mitgliedskontos vorgenommen werden, soweit Du diese zu vertreten hast. Gelangt Dir zur Kenntnis, dass eine nicht von Dir veranlasste Aktivität über Dein kaidso-onlinekurse-Mitgliedskonto vorgenommen wurde, bist Du verpflichtet, mich unverzüglich davon in Kenntnis zu setzen. Bis zur Klärung des Sachverhaltes werde ich daraufhin das betroffene Nutzerkonto sperren.
5. Eine Überprüfung der bei der Anmeldung angegebenen Daten ist mir nur begrenzt möglich. Ich kann daher nicht ausschließen, dass ein Nutzer bei der Registrierung bewusst falsche oder unrichtige Angaben gemacht hat. Soweit Du mit einem anderen kaidso-onlinekurse-Mitglied in Kontakt trittst, hast Du Dich daher selbst von der Identität Deines Kommunikationspartners zu überzeugen.
6. Du stellst mich von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die diese aufgrund von Inhalten, Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder sonstigen Verhaltensweisen, die Du zu vertreten hast, geltend machen. Deine Haftungsfreistellung umfasst insoweit auch die Kosten einer angemessenen Rechtsverfolgung und Rechtsverteidigung, wie Rechtsanwalts- und Gerichtskosten, die uns in diesem Zusammenhang entstehen.
6. Einräumung von Nutzugsrechten und diesbezügliche Haftung
1. Mit der Übermittlung an mich räumst Du mir zum Zwecke der Veröffentlichung und des Bewerbens für jede von Dir auf https://www.kaidso-onlinekurse.de/ eingestellten Inhalte (wie Texte; Bilder; Videos) ein einfaches, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränktes, unwiderrufliches und auf Dritte übertragbares Nutzugsrecht ein. Ich bin jederzeit berechtigt, die Inhalte insoweit zu nutzen, zu bearbeiten und auszuwerten. Dies schließt insbesondere das Recht zur Vervielfältigung, zur Verbreitung und zur öffentlichen Wiedergabe sowie das Recht der öffentlichen Zugänglichmachung ein. Du verzichtest auf ein etwaiges Recht zur Urheberbenennung. Du gestattest mir, die Inhalte, ganz oder teilweise, werblich im Zusammenhang mit meinen Angeboten zu nutzen.
2. Du räumst mir insbesondere auch das Recht ein, die von Dir bereitgestellten Inhalte technisch so zu bearbeiten, anzupassen oder aufzubereiten, dass diese auch auf mobilen Endgeräten und Softwareapplikationen von Dritten dargestellt werden können. Auch bei der Teilnahme an Sonderaktionen oder Spielen, erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine für die jeweilige Aktion bereitgestellte Inhalte bearbeitet, angepasst oder aufbereitet werden dürfen.
3. Die Nutzungsrechtseinräumung umfasst auch solche Rechte, die zur Erreichung des Vertragszwecks erforderlich sind und erst aufgrund neuer Gesetzeslage oder aus anderen Gründen nachträglich an den betreffenden Inhalten entstehen.
4. Die Rechtseinräumung erfolgt stets unentgeltlich.
5. Du sicherst zu und stehst dafür ein, dass Du rechtmäßiger Inhaber der Nutzungsrechte an den eingestellten Inhalten (Texte; Fotos; Videos) bist und in der für unser Angebot erforderlichen Form frei über sie verfügen kannst. Du garantierst, dass die an uns übertragenen Inhalte (Texte; Fotos; Videos) frei von Rechten Dritter sind.
6. Du verpflichtest Dich insbesondere, keine Daten/ Inhalte an mich zu übermitteln, welche die Rechte Dritter (wie beispielsweise Persönlichkeitsrechte, Namensrechte, Markenrechte, Urheber- und Leistungsschutzrechte) verletzten oder gegen bestehende Gesetze verstoßen.
7. Sämtliche Rechte an den von mir veröffentlichten Inhalten, die nicht Deine sind, liegen bei mir. Mitgliedern ist die Vervielfältigung und Verbreitung sowie öffentliche Zugänglichmachung oder sonstig Zur-Schau-Stellung und/oder Veröffentlichung von meinen Inhalten, den von anderen Mitgliedern eingestellten Inhalten sowie sonstigen Inhalten, die Dritte auf unserem Portal eingestellt haben, untersagt.
7. Haftung von kaidso onlinekurse
1. Ich hafte unbeschränkt nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer Hauptleistungspflicht oder einer Nebenpflicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Du vertrauen durftest („wesentliche Nebenpflicht“), ist meine Haftung auf vertragstypische, bei Vertragsabschluss vorhersehbare Schäden begrenzt. Diese Haftungsbegrenzung gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit von Personen. Im Übrigen ist meine Haftung für die leicht fahrlässige Verletzung von Nebenpflichten, die nicht zu den wesentlichen Nebenpflichten gehören, ausgeschlossen. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer rechtmäßigen Vertreter, leitenden Angestellten und Erfüllungsgehilfen.
2. Gegenüber Unternehmen bin ich, außer im Falle von Verletzungen wesentlicher Vertragsverpflichtungen, nur dann haftbar, wenn mir, meinen rechtmäßigen Vertretern, leitenden Angestellten oder anderen Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen wurde. Im Falle von Verletzungen wesentlicher Vertragsverpflichtungen bin ich haftbar für jegliche vorsätzliche oder grob fahrlässige Handlung der rechtmäßigen Vertreter, leitenden Angestellten oder anderer Erfüllungsgehilfen.
3. Für die auf meiner Internetseiten enthalten Links zu Internetpräsenzen Dritter und deren Inhalten kann ich keine Verantwortung übernehmen. Die Verantwortung über Inhalte auf derartigen Drittseiten im Internet unterliegt ausschließlich deren jeweiligem Betreiber. Die Inhalte und/ oder Betreiber können auch nach Linksetzung geändert werden, ohne dass ich hierauf Einfluss nehmen kann. Eine Verpflichtung zur Überprüfung der Inhalte von Dritten auf deren rechtliche Vereinbarkeit hin kann ich nicht übernehmen. Ich vermittle im Falle einer Linksetzung lediglich den Zugang zu diesen Internetseiten. Ich mache mir die Inhalte von Drittseiten nicht zu Eigen. Soweit Dir eine mögliche Rechtsverletzung durch einen von mir gesetzten Link oder durch von kaidso-onlinekurse-Mitgliedern veröffentlichter Inhalte bekannt wird, bitte ich Dich, mich darüber in Kenntnis setzen. Nutze hierfür bitte einen der im Impressum (LINK) angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Ich werde mich schnellstmöglich mit Dir und dem von Dir geschilderten Problem auseinandersetzen. Da ich ohne Hinweise nicht in der Lage bin, von einer durch ein kaidso-onlinekurse-Mitglied möglicherweise begangenen Rechtsverletzung Kenntnis zu erlangen, lehnen wir eine entsprechende Haftung – auch für Rechtsverfolgungskosten – ab.
8. Änderung der Seiten, Nichterreichbarkeit der Dienste, Systemintegrität
1. Ich behalte uns zu jeder Zeit das Recht und die Möglichkeit vor, jeglichen Aspekt unseres Angebots inklusive aller aktuellen und künftigen Seitenfunktionen, Datenbanken und Inhalte zu ändern, vorübergehend auszusetzen oder zu löschen, wenn sich rechtliche, geschäftliche oder technische Gründe dafür ergeben. Darüber hinaus behalte ich mir vor, die Nutzung von Funktionen, bestimmte Leistungen oder den Zugriff auf unser Portal oder von Teilbereichen kurzfristig und vorübergehend einzuschränken, ohne dies vorher ankündigen zu müssen oder insoweit in irgendeiner Weise haftbar zu werden.
2. Unter Umständen kann der Zugriff auf https://www.kaidso-onlinekurse.de  aufgrund von technischen Problemen seitens des Internets oder meinerseits oder eines Diensteanbieters, dessen wir uns bedienen, phasenweise (kurzfristig; unvorhergesehen) unterbrochen sein. In diesem Falle werde ich angemessene Maßnahmen treffen, die aufgetretenen Probleme zu beseitigen, sofern dies meinem Einfluss unterliegt. Dennoch weise ich ausdrücklich darauf hin, dass kein ununterbrochener Zugriff auf die Seite oder ihre Funktionen garantiert werden kann. Ich bin jedoch bemüht, insbesondere Aktualisierungen und/oder die Implementierung weiterer Dienste oder Funktionen so vorzunehmen, dass eine Beeinträchtigung meiner Dienste weitestgehend vermieden wird.
3. Du bist verpflichtet, Dein System und Programme in Verbindung mit der Nutzung unseres Angebots unter https://www.kaidso-onlinekurse.de/ p so einzurichten, dass weder die Sicherheit, die Integrität noch die Verfügbarkeit der Systeme, die ich zur Erbringung der Dienste einsetze, beeinträchtigt werden. Du darfst keine Fremdinhalte blockieren, überschreiben oder modifizieren oder in sonstiger Weise störend in unser Angebot oder die bereitgestellten Dienste eingreifen. Ich bin berechtigt, notwendige Maßnahmen (z.B. Zugangssperren) einzurichten, die erforderlich sind, um die Integrität meiner  Systeme oder den Systemen von Dritten zu sichern.
9. Schlussbestimmungen
1. Ich bin berechtigt, Rechte und Pflichten aus diesem Vertragsverhältnis ganz oder teilweise auf Dritte zu übertragen.
2. Bei allen Streitigkeiten, die sich aus dem Nutzungsverhältnis zwischen Dir und mir ergeben, erklärst Du Dich einverstanden, dass ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung findet.
3. Meine Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Nutzung unterliegt dem geltenden Recht. Soweit keine gesetzliche Schrankenregelung greift, dürfen meine Inhalte nicht ohne meine ausdrückliche Zustimmung verändert, kopiert, wiederveröffentlicht, übertragen, verarbeitet oder gespeichert werden.
4. Ich setze Dich darüber in Kenntnis, dass geschäftsbezogene und geschäftsnotwendige Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, insbesondere unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Weitere Informationen zum Datenschutz findest Du unter Datenschutzerklärung.

 

2. ) Verkaufsbedingungen

kaidso onlinekurse
Svenja Köhler
Stapeler Str. 38
26670 Uplengen

 

  1. Anwendungsbereich

Vertragspartner im Rahmen der folgenden Verkaufsbedingungen bist Du als Kunde und bin ich, Svenja Köhler.

Der Verkauf von Produkten erfolgt auf Grundlage dieser Verkaufsbedingungen in der zum Zeitpunkt Deiner Bestellung gültigen Fassung. Abweichenden Regelungen widerspreche ich.

Mit Übermittlung Deiner Bestellung an mich erklärst Du Dich mit der Anwendung dieser Verkaufsbedingungen einverstanden.

  1. Vertragsschluss / Stornierung / Folgen bei der Fehlerhaftigkeit einer Erklärung

Mein Angebot stellt allein eine unverbindliche Aufforderung dar, Produkte zu bestellen.

Mit Deiner Bestellung (nachdem Du die einzelnen Schritte des Bestellvorgangs erfolgreich durchlaufen und abschließend auf „Jetzt kaufen“ geklickt hast) gibst Du ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Ich bin nicht verpflichtet, ein Angebot anzunehmen. Allein meine Bestätigung, dass Deine Bestellung bei mir eingegangen ist (Bestellbestätigung), stellt noch keine Annahme Deines Angebots dar. Vielmehr soll Dich meine Bestellbestätigung über die Einzelheiten Deiner mir übermittelten Bestellung informieren.

Ich bin berechtigt, Dein auf Abschluss eines Vertrages unterbreitetes Angebot innerhalb eines Zeitraumes von sieben Kalendertagen mit Zusenden einer Auftragsbestätigung oder durch Zusendung des bestellten Produkts anzunehmen. Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

Ungeachtet Deines Rechts zum Widerruf kannst Du die Bestellung eines Produkts vor Vertragsschluss jederzeit und kostenfrei stornieren. Dieses Recht zur Stornierung ist ausgeschlossen, sofern es sich um digitale Inhalte handelt und die Nutzung/ der Download auf Deine Veranlassung begonnen hat.

Für den Fall, dass die Auftragsbestätigung oder eine sonstige rechtsverbindliche Erklärung von mir Schreib-, Druck- oder sonstige Fehler wie beispielsweise aber nicht abschließend Übermittlungsfehler enthält, bin ich berechtigt, meine Erklärung wegen Irrtums anzufechten. Etwaig bereits erhaltene Zahlungen werden im Falle eines Irrtums unverzüglich erstattet. Sollte ich trotz größter Bemühungen ein Produkt versehentlich mit einem falschen Preis ausgezeichnet haben und der korrekte Preis höher sein, werde ich Dich vor Versand der Ware kontaktieren, um zu fragen, ob Du das Produkt zu dem korrekten Preis kaufen willst oder die Bestellung storniert werden soll. Für den Fall, dass der korrekte Preis niedriger als der von uns angegebene Preis ist, werde ich Dir den niedrigeren Preis berechnen und Dir das Produkt nach Zahlungseingang zusenden.

Bitte beachte, dass ich sämtliche Produkte grundsätzlich nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen; auch, wenn die Anzahl der bestellten Produkte eine haushaltsübliche Menge durch die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts überschreitet. Bitte setze Dich mit mir in Verbindung, wenn Du eine große Anzahl eines Produkts bestellen möchtest.

  1. W i d e r r u f s b e l e h r u n g [für Verbraucher]

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen, ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hast oder, im Falle von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden, ab dem Tag des Vertragsschlusses, ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns

kaidso onlinekurse

Svenja Köhler

Stapeler Str. 38

26670 Uplengen

 

anfrage@kaidso.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail oder über unser Kontaktformular) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, erstatte ich Dir alle Zahlungen, die ich von Dir erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstige Standardlieferung gewählt hast), spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht hast, dass Du die Ware zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du musst die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du mich über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtest, an uns zurücksenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Du die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest.

Du hast die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt oder wenn Du bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hast. Andernfalls ist die Rücksendung für Dich kostenfrei. Nicht paketversandfertige Sachen werden bei Dir abgeholt.

Für einen etwaigen Wertverlust der Ware musst Du nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist.

Hast Du verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so hast Du mir einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Du mich von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichtest, bereits erbrachte Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht:

Das Widerrufsrecht besteht nicht, sofern Du bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in überwiegender Ausübung Deiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelst und Du deshalb als Unternehmer anzusehen bist (§ 14 BGB). Das Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Lieferung von Waren, die nach Deinen Spezifikationen angefertigt werden oder auf Deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Das Widerrufsrecht erlischt bei Lieferung von digitalen Inhalten in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Das Widerrufsrecht gegenüber uns gilt nicht hinsichtlich solcher Verträge, die nicht zwischen Dir und mir, sondern zwischen Dir und einem Dritten zu Stande kommen. Etwaige Widerrufsrechte können diesbezüglich nur gegenüber dem Dritten geltend gemacht werden.

Besonderer Hinweis bei Bestellung digitaler Produkte (Streaming- und Download):

Dein Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn ich meine Leistung auf Deinen ausdrücklichen Wunsch hin vollständig erbracht habe und Du vor der Bestellung zur Kenntnis genommen und ausdrücklich zugestimmt hast, dass ich mit der Erbringung der Leistung beginnenkann  und Du Dein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung verlierst.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

  1. Preise / Versandkosten / Rechnung / Eigentumsvorbehalt

Alle zum Zeitpunkt der Bestellung aufgeführten Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Soweit Dir die Ware auf dem Postweg zu liefern ist, fallen zuzügliche Versandkosten nach folgender Maßgabe an:

  • Versandkosten innerhalb Deutschlands bei einem Warenwert bis 40,00 EUR: 3,90 EUR
  • Versandkosten innerhalb Deutschlands bei einem Warenwert ab 40,00 EUR: gratis
  • Versandkosten international: 11,90 EUR
  • Versandkosten international bei einem Warenwert ab 120,00 EUR: gratis

Der auf der Rechnung ausgewiesene Betrag ist unabhängig von der Zahlungsweise in voller Höhe an makerist zu entrichten. Abzüge durch Transaktionsgebühren und ähnliches, die beispielsweise bei Zahlung durch internationale Banken entstehen können, werden von kaidso onlinekurse nicht akzeptiert.

Du stimmst zu, dass Du die Rechnung elektronisch per E-Mail erhältst.

Bei Lieferung in das Nicht-EU-Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an.

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von kaidso onlinekurse.

 

  1. Zahlungsbedingungen

Zahlungen erfolgen entweder per PayPal, Sofortüberweisung Kreditkarte oder im Lastschriftverfahren.

Soweit Du die Zahlung im Lastschriftverfahren gewählt hast, gilt Folgendes:

Du ermächtigst mich alle im Rahmen des Kaufvertrages fälligen Beträge im Lastschriftverfahren von Deinem bei der Bestellung angegebenen Konto einzuziehen. Bei digitalen Medien erfolgt die Belastung dann, wenn Dir der Link zum Herunterladen zur Verfügung gestellt wird. Du hast für ausreichende Deckung auf Deinem Konto zu sorgen und sicherzustellen, dass die fälligen Beträge von mir eingezogen werden kann. Soweit eine Lastschrift aufgrund mangelnder Kontodeckung zurückgebucht wird, oder weil Du der Lastschrift ohne Rechtsgrund widersprichst, verpflichtest Du Dich die uns entstehenden Rücklastschriftgebühren, sowie eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,00 EUR zu erstatten, die in Form einer Rechnung erfasst und an Dich versandt wird. Dir ist der Nachweis gestattet, dass mir der Schaden gar nicht oder nicht in der Höhe entstanden ist. Wird Deiner Ansicht nach ein Betrag ungerechtfertigt abgebucht, hast Du mir dies unverzüglich mitzuteilen. Nach Mitteilung werde ich Deine Beschwerde eingehend prüfen und ggf. zu Unrecht abgebuchte Beträge unverzüglich zurückerstatten.

6. Gewährleistung und Haftung

Die Gewährleistung auf die Produkte richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Ich hafte unbeschränkt nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer Hauptleistungspflicht oder einer Nebenpflicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Du vertrauen durftest („wesentliche Nebenpflicht“), ist meine Haftung auf vertragstypische, bei Vertragsabschluss vorhersehbare Schäden begrenzt. Diese Haftungsbegrenzung gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit von Personen. Im Übrigen ist unsere Haftung für die leicht fahrlässige Verletzung von Nebenpflichten, die nicht zu den wesentlichen Nebenpflichten gehören, ausgeschlossen. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten meiner rechtmäßigen Vertreter, leitenden Angestellten und Erfüllungsgehilfen.

7. Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

8. Kein Verzicht

Für den Fall, dass ich gegen eine Verletzung dieser Verkaufsbedingungen nichts unternehme, bin ich gleichwohl weiterhin berechtigt, bei jeder anderen Gelegenheit, in der gegen diese Verkaufsbedingungen verstoßen wird, Gebrauch zu machen.

9. Änderung der Verkaufsbedingungen

Ich behalte mir das Recht vor, jederzeit Änderungen an meinen Verkaufsbedingungen vorzunehmen. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung, es sein denn eine Änderung an diesen Bedingungen ist gesetzlich oder auf behördliche/ gerichtliche Anordnung erforderlich.

10. Datenerhebung

Ich setze Dich darüber in Kenntnis, dass geschäftsbezogene und geschäftsnotwendige Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, insbesondere unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Weitere Informationen findest Du unter Datenschutzerklärung.

 

Dateschutzerklärungen

1. Verantwortliche Stelle und Gegenstand
Verantwortliche ist Svenja Köhler, Stapeler Straße 38, 26670 Uplengen
Wenn du Fragen zum Datenschutz hast, schreib uns bitte eine E-Mail an: anfrage@kaidso.de
Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie deine IP-Adresse.
Sie gilt für den Besuch, die Registrierung und angemeldete Nutzung (z.B. Veröffentlichung von Beiträgen, Teilnahme an Kursen, Kauf von Materialien, Anleitungen und Gutscheinen) von kaidso onlinekurse. Sie gilt zusätzlich für die Teilnahme an Wettbewerben und Gewinnspielen.
Ergänzend gelten die Datenschutzerklärungen externer Dienste (z.B. einer externen Verkaufsplattform) oder sozialer Netzwerke (z.B. Facebook, Twitter, Tumblr, Pinterest, Google+, Instagram), insofern du diese über kaidso onlinekurse nutzt.
2. Umfang der Datenerhebung
Du kannst kaidso-onlinekurse besuchen, ohne mir personenbezogene Daten mitzuteilen. Sobald du auf die kaidso-onlinekurse-Internetseiten zugreifst, speichert mein Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Ich speichere folgende Daten anonym, d.h. ohne konkreten Bezug zur Person:
die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
der Name und die URL der abgerufenen Datei,
die Website, von der aus der Zugriff erfolgt, das Betriebssystem Ihres Rechners,
der von Ihnen verwendete Browser,
der Name Ihres Internet-Access-Providers.
Ich nutze diese Daten nur zu technischen und statistischen Zwecken, um die Inanspruchnahme der Dienstleistungen von kaidso onlinekurse zu ermöglichen und zu verbessern. Zudem erfasse ich damit, ob die Internetangebote schnell genug dargestellt werden können und die Systemstabilität und –sicherheit gewährleistet ist sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf meine Netzinfrastruktur sowie zu statistischen Zwecken ausgewertet. Darüber hinaus setze ich bei Besuch meiner Website Cookies und Webanalysedienste ein. Hierzu siehe Ziff. 4 dieser Datenschutzerklärung.
Wenn du kaidso onlinekurse jedoch nicht nur besuchen, sondern auch nutzen und aktiv teilnehmen möchtest, musst du dich registrieren und dabei folgende Daten hinterlassen: Deinen Vor- und Nachnamen, dein Geschlecht, deine E-Mail-Adresse und dein individuelles Passwort. Nur der Teil vor dem „@“ ist öffentlich sichtbar (zum Beispiel in der URL), falls du keinen Vor- und / oder Nachnamen angegeben hast.
Die Erhebung der Pflichtangaben erfolgt,
zur Abwicklung und Administration des Portals,
zur Überprüfung der eingegebenen Daten auf Plausibilität,
Abwicklung des Nutzungsvertrages.
Darüber hinaus kannst du folgende Daten freiwillig hinterlassen, um dich den anderen kaidso-onlinekurse-Mitgliedern besser vorzustellen: Deinen Vor- und / oder Nachnamen, dein Geschlecht, ein Profilfoto und einen Profiltext über dich.
Diese Angaben sind öffentlich sichtbar.
Falls du Video-Kurse buchst oder Material und Anleitungen kaufst, benötigen wir außerdem folgende Angaben, damit du bezahlen kannst: deine PayPal-E-Mail-Adresse oder deine Kreditkartendaten oder deine Bankverbindung.
Ich speichere außerdem deine Fragen und Antworten  die du innerhalb der Selbstgemacht-Seite machst.
Die Daten erhebe ich aus statistischen Gründen und um die reibungslose Funktionsfähigkeit des Portals zu ermöglichen.
3. Zweckgebundene Datenverwendung
Die Daten unter Ziff. 2 sowie nachstehende Ziffern erhebe ich aus statistischen Gründen und um die reibungslose Funktionsfähigkeit des Portals zu ermöglichen. Wenn ich die Daten für andere Zwecke, zum Beispiel für werbliche Zwecke, verwenden möchten, werde ich uns zuvor deine Einwilligung einholen. Eine Weitergabe deiner persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne eine ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn ich durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.
4. Verwendung von Cookies
kaidso onlinekurse verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Internetseiten wie kaidso onlinekurse auf deinem Computer ablegt, also bei dir lokal speichert. Durch die Cookies kann der kaidso onlinekurse-Webserver auf deinem Rechner zum Beispiel Präferenzen und Einstellungen abspeichern, die beim nächsten Besuch automatisch wiederhergestellt werden. Die Cookies dienen u. a. dazu, die Anwendung der Seite benutzerfreundlicher zu gestalten, sodass du bspw. bei deinem nächsten kaidso-onlinekurse-Besuch deine E-Mail-Adresse und dein Passwort schon ausgefüllt erscheinen.
Ich verwende sowohl persistente Cookies als auch Session-Cookies. Während persistente Cookies für einen längeren Zeitraum auf deinem Computer verbleiben, werden Session-Cookies automatisch beim Schließen des Browserfensters gelöscht. Mittels Cookies werden bei kaidso onlinekurse auch Daten erhoben und gespeichert, aus denen pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt werden. Bei den Daten handelt es sich um Daten wie die IP-Adresse, den Browsertyp, die verwendete Software, die von dir zuvor aufgerufene Website (Referrer-URL), Zeitpunkt und Dauer des Besuchs einer Website. Die IP-Adresse wird von mir übrigens umgehend unkenntlich gemacht. Ich kannn dann zwar noch vergleichen, ob unterschiedliche User die gleiche IP-Adresse haben (diese Information benötige ich, um ggf. Missbrauch und Betrug vorbeugen zu können), können aber eine Herkunft nicht mehr erkennen. Diese Nutzungsprofile nutze ich zur Analyse des Besucherverhaltens und zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung meines Angebots. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Wenn du nicht möchtest, dass mein Cookie deinen Computer wieder erkennt, dann stelle bitte deinen Internetbrowser so ein, dass er Cookies von deinem Computer löscht, alle Cookies blockiert oder dich warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Es kann dann allerdings sein, dass du nicht sämtliche Funktionen von makerist in vollem Umfang nutzen kannst.
5. Verwendung von Google Analytics
kaidso onlinekurse nutzt weiterhin Google Analytics, einen Web-Analysedienst der Google Inc. (im Folgenden „Google“).Ich haben Google Analytics eingebaut, um besser zu verstehen, was Besucher und Nutzer von kaidso onlinekurse auf der Webseite tun. Dadurch fällt es mir sehr viel leichter, kaidso onlinekurse zielgerichtet zu verbessern. Auch Google Analytics verwendet Cookies, wie sie unter 4 näher beschrieben wurden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung von kaidso onlinekurse werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Zu den von den Cookies gespeicherten Informationen zählen beispielsweise die Zeitangabe zum Website-Besuch, die Häufigkeit, mit der der Besucher die Website aufgerufen hat, und von wo aus der Besucher auf die Website gelangt ist. Um letzteren Wert zu bestimmen, erfasst Google zunächst die IP-Adresse des Nutzers. Im Auftrag von kaidso onlinekurse wird Google die oben genannten Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten und um Berichte über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies von Google Analytics durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; es ist allerdings erneut darauf hinzuweisen, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen kannst. Darüber hinaus kannst du die Speicherung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-PlugIn herunterlädst und installierst. Der aktuelle Link lautet: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de]
Der Erstellung von Nutzungsprofilen kann der Nutzer jederzeit widersprechen. Für die Mitteilung des Widerspruchs können die unter 9. genannten Kontaktdaten verwendet werden.
6. facebook-Plugins
kaidso onlinekurse verwendet die „Sign Up-“ und „Login-Funktion“ sowie so genannte Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (im Folgenden „facebook“).
In diesem Rahmen biete ich dir Funktion „Sign Up / Log-in with facebook“ (Registrieren oder Einloggen über facebook) an, damit du dich mit deinen facebook-Zugangsdaten bei kaidso onlinekurse registrieren und einloggen kannst. Ich gehe davon aus, dass du deine facebook-Zugangsdaten ebenso gut schützt wie dein Passwort bei kaidso onlinekurse. Ich erhalte das Passwort, das du für dein facebook-Mitgliedskonto benutzt, nicht, weil es verschlüsselt wird.
Zusätzlich habe ich so genannte Social Plugins von facebook eingebaut, nämlich den facebook „Like-Button“, mit dem du deinen facebook-Kontakten mitteilen kannst, dass du bestimmte Inhalte von kaidso onlinekurse gut findest; den facebook „send button“ und „Share Dialog“, mit denen du deine facebook-Kontakte auf bestimmte kaidso onlinekurse-Inhalte hinweisen kannst; facebook „comments“, mit denen du kaidso onlinekurse -Inhalte innerhalb eines facebook-Fensters kommentieren kannst; facebook „facepile“, womit du erkennst, welche deiner facebook-Kontakte kaidso onlinekurse-Inhalte gut finden oder welche sich via facebook bei kaidso onlinekurse registriert haben. Gleichzeitig sehen deine facebook-Kontakte, dass du kaidso onlinekurse-Inhalte gut findest oder dich via facebook bei kaidso onlinekurse registriert hast.kaidso onlinekurse betreibt bei facebook ebenfalls die Seiten „kaidso“, „Nähen lernen“, „kaidso photography“. Facebook-Mitglieder, welche diese Seiten gut finden, werden per facepile ebenfalls bei kaidso onlinekurse dargestellt.
facebook erhält automatisch Informationen darüber, welches Social Plugin du nutzt und auf welche Weise. Falls du gleichzeitig bei facebook eingeloggt bist, kannst du darüber von facebook identifiziert werden (zum Beispiel für Werbung über facebook). facebook hält sich aktuell in seiner eigenen Datenschutzerklärung bedeckt, welche Daten genau gesammelt und gespeichert werden. Wir empfehlen daher, von einer Benutzung der Social Plugins sowie von der Funktion „Sign Up / Log in with facebook“ abzusehen, wenn du dir unsicher bist.
Die Datenschutzhinweise von facebook findest du aktuell hier: https://de-de.facebook.com/about/privacy/.
7. Newsletter-Registrierung und Systemmails
Falls du dem Empfang von kaidso onlinekurse-Newslettern gesondert zugestimmt hast, erklärst du dich damit einverstanden, Newsletter von kaidso onlinekurse mit von mir ausgesuchten Inhalten an deine bei kaidso onlinekurse hinterlegte E-Mail-Adresse zu empfangen. Newsletter können neben Informationen von kaidso onlinekurse auch Angebote von kaidso onlinekurse-Mitgliedern oder von Dritten enthalten. Den Newsletter kannst du jederzeit über einen Link im Newsletter abbestellen.
Darüber hinaus stimmst du mit der Registrierung zu, dass du von kaidso onlinekurse E-Mails mit Details bezüglich deiner Registrierung, Änderungen deiner Profildaten, Benachrichtigungen im Rahmen gebuchter Kurse oder Selbstgemachtaktivitäten oder über getätigte Einkäufe erhältst.
kaidso onlinekurse verwendet neben eigenen E-Mail-Systemen zusätzlich die E-Mail-Dienste klicktipp und leadpages.
8. Sonstige externe Dienste
Meine Website kann auch weitere so genannte Plugins enthalten. Der jeweilige Plugin liegt in der Verantwortung des jeweiligen Anbieters (z.B. Twitter, Pinterest, Google+). Genau wie beim facebook Plugin habe ich daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die der jeweilige Anbieter mit Hilfe dieses Plugins erhebt oder wie er sie verwendet. Falls du noch nicht Kunde des Anbieters eines Plugins oder des mittels Plugin verknüpften externen Dienstes bist bzw. dort (noch) nicht einer Datenerhebung und -verwendung zugestimmt hast, empfehlen wir dir, derartige Plugins nicht zu benutzen bzw. anzuklicken. Wenn du jedoch schon Nutzer der mittels Plugin verknüpften Dienste bist, so informiere dich bitte direkt bei dem jeweiligen Anbieter über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie über die ggf. stattfindende Verarbeitung deiner Daten außerhalb der EU.
9. Deine Auskunfts-, Widerrufs-, Sperrungs- und Löschungsrechte
Deine Daten kannst du in deinem kaidso onlinekurse-Profil einsehen, ändern und ggf. löschen. Falls du dein Mitgliedskonto gänzlich löschen möchtest, schreib uns das doch bitte: anfrage@kaidso.de
kaidso onlinekurse erteilt dir außerdem kostenlos Auskunft über die Daten, die wir von dir gespeichert haben (auf Wunsch elektronisch oder schriftlich). Vor Erteilung einer Auskunft können wir auf der Übermittlung von Unterlagen bestehen, welche die Identität der anfragenden Person belegen. Die Sperrung und Löschung von Daten erfolgt gemäß den gesetzlichen Vorgaben.

 

 

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

The european commission provides a platform for online dispute resolution (OS) which is accessible at http://ec.europa.eu/consumers/odr/. We are not obliged nor willing to participate in dispute settlement proceedings before a consumer arbitration board.