Hosenbund "Muffin-Top" -kostenlos

0,00 

-
+

Beschreibung

Hosenbund “Muffin-Top”

Und tschüss, Muffin Top!

Muffin Top? Was ist das denn?

Für alle, die so gar keine Ahnung haben, was das sein könnte: Glückwunsch  – wahrscheinlich seid ihr einfach in der Kategorie Figur, die diesen „wundervollen“ Effekt am Hosenbund nicht kennen 😉

Muffin Top bezeichnet die unschön über dem Hosenbund entstehende „Beule“ – erst nach innen (am Hosenbund), dann nach außen und oben gequetscht (über dem Hosenbund). Bei einigen Erscheinungen sieht das von weitem dann tatsächlich aus, wie das oberste eines Muffins. Von daher dann der nette und ich denke ein wenig ironisch zu nehmende Begriff „Muffin Top“.

Und nun? Was kann man da machen?

Es gibt von mir in diesem Bereich bereits verschiedene Onlinekurse zum Thema Maßanfertigungen von Hosen. Schaut doch dazu bitte ein mal in die Rubrik Hosen in meinen Näh – und Schnitterstellungskursen. Dort findet ihr Einzelkurse wie auch Kurspakete.

Durch meine Onlinekurse habe ich mein Wissen mittlerweile hunderten anderer Menschen beigebracht, und ich bin wirklich wirklich super stolz und freue mich jedes mal mit, wenn wieder eine meiner Kursabsolventinnen mit einer angeblich „unmöglichen“ Figur eine perfekt sitzende Hose zeigen kann.

Lustiger Weise buchen meine Kurse viele Frauen (und ab und zu auch mal ein Mann), die vorher schon alles mögliche andere ausprobiert haben. Schnittmuster, andere Kurse vor Ort oder auch per Videokurs: nichts konnte so wirklich ein tolles Resultat hervorbringen. Und ja, natürlich, ein eigenes, maßgefertigtes Hosenschnittmuster zu entwerfen und dann eine Hose zu nähen – das ist nicht in 10 Minuten erledigt. Und natürlich, wenn man schon so viel ausprobiert und vielleicht auch viel Geld investiert hat, dann ist man auch irgendwann frustriert. Aber glaubt mir, es ist nichts unmöglich und außerdem auch einfach, wenn man es ein mal verstanden hat. Ich denke, das Grundproblem liegt oft darin, dass das Grundverständnis zum Schnittmuster entwerfen gar nicht wirklich erklärt wird.

Wie kann es also sein, dass Frauen mit meinem Kursen trotzdem eine Wunschhose „zaubern“ können?

hohes Bündchen

Ich selbst habe mich tatsächlich vor vielen Jahren für den Beruf Schneiderin interessiert, weil es mir bei meiner Größe (178, Konfektion schwankend je nach Marke von 40 – 48!) mehr oder weniger unmöglich war, passende und auch noch gefallende Klamotten zu kaufen. Das aller schlimmste Einkaufsdesaster für mich: Hosen! Schrecklich…zu kurz, zu weit, unmöglich geschnitten. Kurzum: es gab bei mir ab einem Alter von 16 keine einzige Hose im Schrank, die ich nicht in irgendeiner Form ändern, verlängern, abschneiden oder enger machen musste, damit ich mich darin wohl fühle.

Da liegt es wohl auf der Hand, dass ich mich während und auch nach meiner Ausbildung viel mit dem Thema Hosen selber entwerfen, Schnittmuster selber machen, Designs dann umsetzten und nähen beschäftigt habe und mittlerweile auf diesem Gebiet DER Ansprechpartner im Bereich Hosenschnitte selbst entwerfen und nähen bin. Und dass ich euch mit Sicherheit zeigen kann, was man da ändern kann um dieses Problem zu beseitigen 😉

Nun ja, zum ersten ist meine Methode, einen Schnitt zu erstellen, einfach ganz anders als bei anderen. Ich arbeite in meinen Kursen IMMER am Körper, so dass jeder direkt selbst sehen und bestimmen kann, was für ihn oder sie angenehm ist. Was bei Berechnungen nämlich oft total daneben geht ist der Wohlfühlfaktor. Der eine mag es eng, der andere weit. Wie will man das berechnen? Und dann ist auch noch jeder Stoff unterschiedlich – jedes Detail soll unterschiedlich nach dem eigenen Geschmack entstehen. Wie genau kann eine Maschine das für einen erarbeiten?

Ich habe mein Handwerk damals von einem über 60 jährigem Ägypter gelernt, der mich als einzige Auszubildende in seinem Betrieb hatte. Eine Änderungsschneiderei. Das war für mich wie eine Goldgrube, denn ich konnte nicht nur in wirklich jedes erdenkliche Kleidungsstück sehen und schauen,. Wie es aufgebaut war – sondern auch super gut erkennen, wo die Probleme lieben und was man da machen kann. Mein damaliger Chef war aber nicht einfach nur ein Änderungsschneider – er ist als persönlicher Maßschneider fast überall auf der Welt angestellt gewesen und hat für „reiche Menschen“ Bekleidung angefertigt. Maßanfertigungen versteht sich – per Hand, nicht mit irgendeinem Computer, Programm oder einer Berechnungsformel. Er war in Ägypten, Frankreich, Spanien, Argentinien – und hatte sich dann irgendwann mit seiner Frau in Deutschland zur Ruhe gesetzt. Was für ein Glück für mich – in seinen kleinen Laden in Ostfriesland kam gefühlt die halbe Welt, um sich dort Bekleidung anfertigen und ändern zu lassen.

 

Nach meiner dortigen Ausbildung habe ich mich mit Maßanfertigungen im Onlinebereich selbstständig gemacht. Und seit ein paar Jahren gebe ich nun mein Wissen weiter.
Dieser Onlinekurs von www.kaidso-onlinekurse.de ist für euch kostenlos – und ich hoffe, ihr wisst den Wert dieses Kurses trotzdem zu schätzen.

Ich hatte vor der Veröffentlichung auf meiner Facebookseite kaidso Onlinekurse darum gebeten, meine Werbung für diesen Kurs zu teilen und meine Seite zu liken, damit ich auch ein deutliches Feedback zu so einer tollen Aktion sehen kann. Das hat ganz wunderbar funktioniert und dafür möchte ich mich herzlich bedanken!

Es wäre wundervoll, wenn ihr das so beibehalten würdet. Wenn euch also mein Kurs „Und tschüss, Muffin Top“ gefällt – oder auch einer meiner anderen Kurse – dann teilt das doch super gerne auf euren Seiten oder in euren Gruppen, erzählt Freunden, Familie und Bekannten von meinen Kursen und zeigt ihnen eure Ergebnisse. Das soll mein „Lohn“ für meine Arbeit mit den kostenlosen Kursen sein und ich würde mich wirklich mega doll freuen, wenn ich einige eurer Ergebnisse in meiner kaidso Onlinekurse Family Gruppe auf Facebook sehen dürfte.

Wenn ihr euch für Maßanfertigungen – egal in welchem Bereich – interessiert und euch meine Art zu unterrichten gefällt, dann schaut doch gerne auch mal in meine anderen Näh – und Schnitterstellungkurse. Die Kurse sind gegliedert in Grund – und Aufbaukurse. Auch für die kostenlosen Kurse haben wir eine extra Rubrik.

In den Grundkursen lernt ihr immer das Grundsätzliche Schnittmuster erstellen, also einen Grundschnitt mit den eigenen Maßen machen (oder auch den Maßen eurer Liebsten). In den Aufbaukursen geht es dann um Schnittelemente wie Ärmel, Ausschnitte, verschiedene Varianten, Weiten, Schnittelemente. Darauf werden dann die Designkurse aufbauen, in denen es viel um die Abwandlung der Schnitte für verschiedenste Designs geht. Zu vielen unserer Kurse gibt es auf Facebook geschlossene Arbeitsgruppen, in denen ihr direkte Ansprechpartner für eventuelle Fragen oder auch einfach liebe Menschen zum Austausch habt. So gibt es z.B. für unseren Grundkurs Hosenschnitterstellung (Bootcut) eine ganz wunderbare Gruppe mit unserer „Hosenfee“ Ina. Und da ist noch nie jemand „ohne Hose“ raus gekommen ;-)))

Alles in allem kann man wirklich sagen, dass meine Kurse eine Art Ausbildung enthalten, in der ihr wirklich alles lernt, um eigene Wunschbekleidung herstellen zu können. Natürlich könnt ihr das hier angeeignete Wissen auch gewerblich nutzen!

Aus Kundenwunsch ist irgendwann die VIP Mitgliedschaft der kaidso Onlinekurse entstanden. Wir nennen uns VIP – abgeleitet von Very Inspired Personality. Also sehr inspirierte Persönlichkeit. Und das sind wir – allesamt, die in dieser phantastischen Mitgliedschaft sind. Wir sind so unterschiedlich wie man nur sein könnte mit so vielen Geschmäckern wie eine Wiese Blumen hat. Und das ist einfach richtig klasse, denn dadurch motivieren und inspirieren wir uns laufend gegenseitig. Viele meiner lieben Kundinnen sind bereits auf diese einzigartige Mitgliedschaft umgestiegen und vielleicht ist das ja auch eine tolle Idee für dich? Schau dir einfach mal an, was alles drin ist:

https://kaidso-onlinekurse.de/shop/frauen/vip-mitgliedschaft/

Ich wünsche dir nun erst einmal super viel Spaß mit meinem kostenlosen Onlinekurs „Und tschüss, Muffin Top“ und hoffe, ich konnte auch dir helfen, aus einem Hosendesaster eine perfekt sitzende Hose zu nähen.

Herzliche Grüße, ich freue mich auf Dich auf meiner Facebook Seite oder auch in meine Facebook Gruppe,

eure Svenja

P.S.: Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben und über Aktionen, Neuigkeiten und neue Kurse informiert werden? Dann melde dich hier zu meinem Newsletter an:

hier klicken

Hier geht es zu den social Media Accounts von Kaidsoonlinekurse
Du brauchst noch den passenden Stoff? Hier geht es zu den social Media Accounts und Webseite von Stoffjunkies.

- Inhalt

Kursvorschau

In diesem Kurs lernst du, wie du ein Schnittmuster von einem Grundschnitt perfekt auf deine Maße änderst.

sei dein eigener modedesigner!

Schnittmuster Maßanfertigung
Schnittmuster ändern

Das lernst du in diesem Kurs

Dieser Kurs beinhaltet Schnittmuster

  • Schnittmuster deinen eigenen Maßen in Länge und Weite anpassen
  • Abwandlungen von vorhandenen Schnittmustern
  • Arm- und Halsausschnitte anpassen
  • Brustabnäher entwickeln und verschieben
  • Weiten – und Längenzugaben, die der Figur schmeicheln
  • Abwandlungen für eine Taillierung im Rücken (Hohlkreuz)

Über diesen Kurs

Grundkurs Schnitterstellung Oberteil - Schnittmuster abwandeln

Über diesen Kurs

ACHTUNG! Dieser Kurs ist Inhalt des Grundkurses Schnitterstellung Oberteil Tank Top.

Solltest du den Grundkurs Schnitterstellung Oberteil Tank Top bereits haben, schau dort bitte nach diesen Kursteilen.

Ich empfehle für ein allumfassendes Wissen über die Maßanfertigung, den Grundkurs Schnittmustererstellung Tank Top zu kaufen.

Solltest du dich jedoch ausschließlich für die Anpassung oder Änderung von bereits vorhandenen Schnittmustern interessieren, ist dies her der richtige Kurs für dich :-D

In diesem Grundkurs für die Änderung und Anpassung von Grundschnitten für Oberteile lernst du, wie du ein Schnittmuster auf deine eigenen Maße hin anpassen kannst.

Als Vorlage kannst du dich dabei an den Schnittmustern in Größe 32 – 60 mit oder ohne Brustabnäher orientieren.

Einfach das Schnittmuster ausdrucken, dass deinen eigenen Körpermaßen (oder den deiner Liebsten, denn dieser Kurs beinhaltet die Schnittmuster für sämtliche Größen) am nächsten kommt, Videos schauen und los legen ;-)

Dieser Grundkurs ist perfekt für dich, wenn du deine bereits gekauften Schnittmuster abwandeln möchtest oder auch einfach nur lernen willst, wie ein Schnittmuster aufgebaut ist, um es besser zu verstehen.

Ich zeige dir in diesem Kurs auch, wie du entsprechend Weite in dein Schnittmuster hinzugeben kannst, um deiner Figur entsprechend zu betonen und zu kaschieren.

Ein perfekter Kurs für alle, die sich vielleicht noch nicht so ganz trauen, komplett ohne Schnittmuster selber zu entwerfen.

Viel Spaß beim Mitmachen,

deine Svenja

Lasst uns zusammen unsere Kreativität ausleben!

hier bist du der designer

Wir lieben selbst gemacht!

Die Freude an perfekt sitzender, einzigartiger Mode und dem Ausleben von kreativen Fantasien sind ab jetzt keine Grenzen mehr gesetzt!

Lerne mit den kaidso Onlinekursen, wie einfach und verständlich es sein kann, eigene Schnittmuster zu entwickeln und aus diesen dann einzigartige Kleidungsstücke zu zaubern.

Keine Vorkenntnisse oder PC – Programme erforderlich!

- wann und wo du willst

Online und offline Videokurse anschauen und lernen, wann und wo es dir passt.

- designideen entwickeln

Lass deiner Fantasie freien lauf und entwickle einzigartige Mode, die du lieben wrist.

- perfekte schnittmuster

Mit deinen Maßen selbst entwickeln oder vorhandene Schnittmuster perfekt passend abwandeln.

Testimonials

Meinungen

Wir wissen, es geht nicht immer um die Meinungen anderer. Aber vielleicht möchtest du dir durchlesen, was andere über die kaidso Onlinekurse denken?

"Ich trage entlich Kleider die mir passen und in denen ich mich wohl fühle. Herzlichen Dank dafür Super erklärt würde ich jedem empfehlen der sich seine Kleider selber nähen möchte. Ob Fortgeschrittene oder Anfänger."
Betty Buchkrämer
Kaidsoianer
"Super unkonventionelle, ansteckende Art Dinge spielerisch zu vermitteln. Die spontane Art der Herangehensweise lässt das Herz eines jeden ADHSlers höher schlagen 🤩🤔🙄😮😂😍🥳👻🤜✌️👊🤟🥴🤪🥰 Das findet man sonst nicht"
Antje Ortmann
Kaidsoianer
"Die Kurse sind super verständlich für jeden. Ich habe mich früher nie getraut Klamotten zu nähen, aber mit diesen Kursen kann es jeder🥰"
Sunny Johnson
Kaidsoianer
"Super erklärt, wenn doch was klemmt wird einen geholfen und die Facebook-Gruppen sind nur toll."
Nicole Hansel
Kaidsoianer

ein geschenk für dich

Werde KAIDSOIANER! Erhalte mein riesiges Stofflexikon und einen 20 % Gutschein!

Du bekommst mein Stofflexikon mit über 1000 Begriffen, Tipps und Tricks sowie den 20 % Gutschein nach deiner Anmeldung direkt in dein E-Mail Fach geliefert!

Werde dein eigener Modedesigner und trage dich in unseren Newsletter ein!

kostenlos

EasyPeasy

0,00 €

Der Lieblingskurs für unsere kaidso Onlinekurse Einsteiger: EasyPeasy!

“Das ist mein erster Kurs von kaidso-onlinekurse und ich bin total begeistert. Er ist leicht aus meinen Körpermaßen zu erstellen und zu nähen. Man kann der Kreativität freien Lauf lassen, das gefällt mir sehr. Das wird nicht mein letzter Kurs von euch sein. Glg Undine Plötz”

finde uns überall

Social Media

Besuch uns, wo auch immer du dich am wohlsten fühlst :-D Hier ist eine kleine Liste mit den Dingen, die du auf unseren social media Kanälen findest. Einfach auf die Symbole klicken und los geht die Reise ;-)

Facebook Seite

Auf der offiziellen kaidso Onlinekurse Facebook Seite findest du alle News und viele Infos zu unseren Kursen.

YouTube

Kostenlose Videos und Neuigkeiten erwarten dich in unserem YouTube Kanal.

Instagram

Inspiration und täglich neue Designs aus unseren Onlinekursen erwarten dich auf Instagram.

Facebook Gruppe

In unserer kaidso Onlinekurse Family triffst du viele andere "Kaidsoianer" und kannst dich mit ihnen austauschen.

Pinterest

Neues entdecken oder einfach mal stöbern und dich inspirieren lassen kannst du bei uns auf Pinterest.

Newsletter

Ganz ehrlich? Der beste und schnellste Draht zu uns, um immer auf dem Laufenden zu sein ;-)

Stoffsüchtig?

Besuch uns, wo auch immer du dich am wohlsten fühlst :-D Hier ist eine kleine Liste mit den Dingen, die du auf unseren social media Kanälen findest.

Homepage & Shop

Shoppe dich online glücklich und halte Ausschau nach den neuesten Stofftrends im Stoffjunkies Shop.

Facebook

Auf der offiziellen Stoffjunkies Facbeook Seite bist du immer up to date und kannst dich von den neusten Trends verzaubern lassen.

Instagram

Designideen mit unseren Stoffjunkies Stoffen und ganz viele tolle Umsetzungen begeisterter Stoffjunkies warten hier auf dich.

Noch ein paar Worte zum SChluss

A little love story

Meine Story

Als ausgebildete Schneiderin war es eigentlich lange mein Wunsch, mein eigenes kleines Handmade – Label zu haben. Für mich und andere passende Mode, die sich einfach gut anfühlt, herstellen. Mit ganz viel Liebe auf Wünsche eingehen. Kleidung ist und war für mich immer schon etwas sehr Persönliches.

Mein Label kaidso war mit zwischenzeitlich 4 Auszubildenden und 5 Mitarbeitern schnell zu einer ziemlich großen kleinen Firma heran gewachsen. Etwas, mit dem ich so gar nicht gerechnet hatte, traf ein:

Anstatt kreativ mit anderen Menschen ihre neue Lieblingsgarderobe auszutüfteln, verbrachte ich meine Tage als Chefin, Ausbilderin und logistischer Tagesplan – Erschafferin, um dem Ball am Laufen zu halten. Viele Aufträge, viel Zeitdruck, viel Organisation – einfach viele Dinge, die dazu gehören, wenn man beruflich erfolgreich sein möchte.

Das und viele private Umstände haben letztendlich dazu geführt, dass es den Tag X gab, an dem ich meinen Betrieb mit einem lachenden und einem weinenden Auge geschlossen habe.

Ich hatte damals ein einziges Video gemacht. In einem ziemlich rumpeligem Zimmer, denn ich war gerade umgezogen. Auf einem improvisierten Tisch (eine alte Tür auf einem kleinen Tisch, aufgebockt auf Steinen). Eine meiner Mitarbeiterinnen hatte damals die Kamera gehalten und ich bin mir heute ziemlich sicher, dass das Video eher schlecht als recht war. Aber ich hab es trotzdem gemacht. Einfach, weil ich sehen wollte, ob ich anderen so etwas wie einen Hosenschnitt selber herstellen per Video beibringen kann.

Was soll ich sagen? Zwar hat die Qualität der Videos sicherlich nicht zum Erfolg geführt, aber das, was ich dort erklärt und gezeigt habe – das hat sich für mich und viele meiner Kunden nach einer kleinen Revolution und auch nach einem großen “AHA” Moment angefühlt. Wir alle wollten mehr davon. Die Geburtsstunde der kaidso Onlinekurse.

Heute, fast 10 Jahre später, blicke ich auf über 30000 glückliche Kunden und über hunderte veröffentlichte Videos zurück und kann nur sagen, dass es mich mehr als stolz macht, dass ich damals diesen Weg gegangen bin. Heute ist es ja fast schon normal, dass alle etwas per Video lernen. Aber damals… tja, “damals”, da war ich die, die nicht ganz bei Trost ist und jetzt alles verlieren wird, was sie sich aufgebaut hat.

Zum Glück und meinem Sturkopf zum Dank ist es anders gekommen. Ich kann es manchmal selbst gar nicht glauben, dass ich das alles wirklich erschaffen habe. Meinen Traumjob und damit einen großen Teil von meinem Traumleben, dass ich mit meinem Traummann und meinen Traumkindern in meinem Traumhaus führen darf… fast wie Barbie *LOL* ;-)))

Ich bin wirklich mehr als happy, dass ich so viele wirklich wundervolle Kunden – Kaidsoianer – habe, die mit mir zusammen immer wieder neue, kreative Dinge entwickeln und mit denen zusammen es mir einfach noch mehr Spaß macht, meine Kurse und Ideen auszuarbeiten. Vielen Dank an dieser Stelle an euch alle – ihr seid wirklich einfach die beste Crew, die man sich vorstellen kann! Wenn ich euch nicht hätte, müsste ich euch glatt erfinden ;-)

Aus alles, was kommt! Lasst euch von mir in meine etwas andere Art der Schneiderei und des Modedesigns entführen und ich wünsche euch von ganzem Herzen super viel Spaß mit mir, mit euch und mit den kaidso Onlinekursen!

Eure Svenja

Lasst uns zusammen unsere Kreativität ausleben und uns gegenseitig unterstützen! Gemeinsam Spaß haben ist doppelter Spaß ;-)